Information über Wahlen und Volksbegehren

EU-Wahl am 26.05.2019

Wahlberechtigte:

  • Personen die am Stichtag (12. März 2019) in der EU-Wählerevidenz einer österreichischen Gemeinde geführt werden
  • EU-Bürger/innen mit Hauptwohnsitz in Österreich können in die EU-Wählerevidenz eingetragen werden, wenn sie einen Antrag bei der zuständigen Gemeinde abgeben.
  • Auslandsösterreicher/innen haben die Möglichkeit auf Antrag in die EU-Wähler-evidenz eingetragen zu werden.

Genauere Informationen über die Wahlberechtigung finden Sie unter https://www.bmi.gv.at/wahlen 

Informationen zur Beantragung einer Wahlkarte

 

 


Nationalratswahlen

Sonntag 15. Oktober 2017

 Alle Details & Ergebnisse zu Wahlen finden sie unter E-Goverment in Burgenland

 

 


Bürgermeister- und Gemeinderatswahl

Sonntag 01. Oktober 2017

Am Sonntag, 01. Oktober 2017 fanden im Burgenland die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen statt.

Das Ergebnis und alle Details zur Wahl finden sie unter E-Goverment in Burgenland

 

 


Volksbegehren

Das Eintragungsverfahren für die Volksbegehren    CETA-Volksabstimmung

                                                                                  Für verpflichtende Volks-

                                                                                  abstimmung

 

beginnt am Montag, 25. März 2019 bis einschließlich Montag, 1. April 2019